Zum Inhalt springen

Gitarrenklänge aus dem Barockzeitalter

Datum:
Veröffentlicht: 6.10.19
Von:
Mutter Mechthild Thürmer OSB
Sebastian Christoph Jacob begeistert auf der Konzertgitarre

Gespannte Ohren lauschten am vergangenen Samstagabend den Gitarrenklängen von Sebastian Christoph Jacob in der Klosterkirche der Abtei Maria Frieden. Der Konzertgitarrist entführte seine Zuhörer in die musikalische Klangwelt der Konzertgitarre mit Werken von Johann Sebastian Bach und Silvius Leopold Weiss. Musikalisch unterstützt wurde er von Schwester Felizitas, die gemeinsam barocke Stücke beider Komponisten darboten. „Es ist immer wieder ein Segen, wenn Musiker in unserer Abtei spielen und dabei die schöne Akustik unserer Abteikirche durch die musikalischen Klänge zur Geltung kommt, so Äbtissin Mutter Mechthild Thürmer OSB. Der Erlös des Konzerts dient der Finanzierung der Orgelrestaurierung und Reinigung des Pfeifenwerkes.