Jakobuspilger

Ein Teilstück des fränkischen Jakobsweges führt von Lichtenfels kommend über Vierzehnheiligen, Oberleiterbach und Zapfendorf nach Bamberg. Der Weg verläuft nicht durch Kirchschletten, aber da immer wieder Pilger um Herberge bei uns baten, haben wir in unserer Abtei eine Pilgerherberge eingerichtet.

Auf dem Jakobsweg weisen Schilder in Vierzehnheiligen sowie in Oberleiterbach auf unsere Herberge hin. Ab der Kirche in Oberleiterbach ist der Weg zur Herberge ausgeschildert (Symbol gelbe Muschel auf blauem Untergrund sowie Schriftzug "Zubringerweg zur Pilgerherberge"), die Entfernung beträgt etwa 2,5 km.
Ab der Abtei in Kirchschletten ist ein Weg nach Zapfendorf zum Jakobsweg ausgeschildert (Symbol gelbe Muschel auf blauem Grund sowie Schriftzug "Zubringerweg zum Jakobsweg"), die Entfernung beträgt etwa 4 km. Die sehr schön gestalteten Schilder wurden entworfen, spendiert und angebracht vom Rennsteigverein Ortsgruppe Zapfendorf.  

Am 24. Juli 2015 wurde die Pilgerherberge & Gästehaus Haus Edeltraud feierlich eröffnet. Das ehemalige Schulhaus von Kirchschletten wurde zu einer kostengünstigen Unterkunft umgebaut, die speziell für die Bedürfnisse von Jakobuspilgern sowie von Familien, Kinder- und Jugendgruppen ausgestattet ist:

Die Herberge bietet in den beiden oberen Stockwerken einfach eingerichtete Einzel- und Mehrbettzimmer, z.T. mit eigener Nasszelle bzw. Waschgelegenheit sowie Etagenduschen und -WCs. Im Erdgeschoss befinden sich eine gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung, ein Wäscheraum mit Waschmaschine und Trockner, ein großer Seminarraum, mehrere Aufenthaltsräume sowie eine Kapelle. Rund um das Haus wurde ein Kräutergarten angelegt, in dem sich unsere Gäste gerne bedienen dürfen.

Alternativ zur Selbstversorgung können Sie sich auch von der Klosterküche verpflegen lassen. Sie sind herzlich eingeladen, am Klosterleben teilzunehmen, zu dem u. a. regelmäßige Gottesdienste und ein Biolandhof gehören.

Wir freuen uns über Besucher aus aller Welt, egal welchen Geschlechts, Alters, Glaubens oder Weltanschauung etc. Wir schätzen Sie als Bereicherung unserer Gemeinschaft und freuen uns, Ihnen unsere Gastfreundschaft zeigen zu dürfen!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei uns an:

Abtei Maria Frieden
Kirchschletten 30
96199 Zapfendorf

Tel.: 09547/9223-0
Fax: 09547/9223-30
E-Mail: gaestehaus@abtei-maria-frieden.de 

oder über das untenstehende Anmeldeformular oder über Anmeldung als Gast.

Ankunft & weiterer Ablauf

Es wäre gut, wenn Sie vor 17 Uhr in der Abtei ankommen würden, dann können Sie Ihr Zimmer beziehen, bevor das Abendprogramm beginnt: um 18:00 Uhr feiern wir Vesper in der Abteikirche, um 18:30 Uhr (Donnerstags um 18:45 Uhr) gibt es Abendessen. Zum weiteren Tagesablauf siehe Teilnahme am geistlichen Leben und Erholung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und mehr Bilder zur Pilgerherberge finden sie unter Gästehäuser sowie auf Facebook. 

Informationen für Jakobuspilger

Wir haben wichtige Informationen für Jakobuspilger in einem Dokument zusammengestellt. Darin finden Sie Angaben dazu, wie Sie zur Pilgerherberge und wieder zurück zum Jakobsweg finden, Tipps zum weiteren Weg, Unterkunftsmöglichkeiten sowie Institutionen für Pilger in der Region.